live


Aaron
okay, mir geht es wieder besser. Noch nicht 100%ig gut, aber die letzten freien Tage haben mir gut getan und ich habe an zwei neuen Snippets gearbeitet. Ich muss sie noch ins Deutsche übersetzen und dann kann ich sie bald posten. Ich hab auch ein kleines bisschen meine Website verändert (keine großen Veränderungen) und viele Dokus geschaut. Heute war ich sogar noch Snowboarden smile morgen geht's aber wieder arbeiten und ich werde nicht mehr so viel Zeit haben.
Aaron
In den letzten Tagen habe ich auch versucht an der Übersetzung von Sashas neuem Artikel über den Klimawandel zu arbeiten. Erst heute bin ich richtig dazu gekommen, ihn fertig zu machen. Hier ist er (er ist wirklich sehr sehr gut geschrieben): https://www.aaronboos.de/2020/02/warum-wir-das-klima-veraendern-aber-nicht-uns-selbst/
Aaron
es ist der 19. Februar und ich bin krank. Ich habe Halsschmerzen, meine Mandeln (oder Lymphknoten?) sind entzündet, meine Nase ist komplett zu und gestern hatte ich noch Fieber und starke Kopfschmerzen. Deswegen bin ich heute nicht arbeiten und gehe später noch zum Arzt. Was ist ansonsten passiert? Ich habe bei meinem ersten Arbeitgeber gekündigt, weil er sehr schlecht mit seinen Mitarbeitern umgegangen ist (er hat sie angeschrien, beleidigt, erschreckt etc.). So viele Menschen leiden unter solchen oder noch schlimmeren Arbeitsbedingungen, weil sie auf das Geld angewiesen sind, um zu überleben. Es ist niemals der Fehler von Menschen, sondern von dem Spiel des Handels, was Menschen dazu bringt, sich schlecht zu verhalten.
Dann habe ich etwas neues gesucht und gefunden, nämlich in Davos in einem Hotel. Dort ist die Chefin und der Chef so viel besser, allerdings ist die Arbeit an sich hart. Im Prinzip arbeite ich morgens von entweder 6:30 oder 8:00 bis 12:00 oder 14:00 Uhr, dann habe ich eine Pause und dann nochmals Abends von 17:30 bis 22:00 oder später. Das ist ziemlich krass, weil man gar nicht wirklich abschalten kann, wenn man morgens und abends arbeiten muss. Das krasse ist allerdings der jetzige Zeitraum, denn in der Schweiz sind Ferien, das heißt viele machen Urlaub und in dem Hotel ist richtig viel los. Das bedeutet, viele Menschen möchten einen guten und schnellen Service ohne lange Wartezeiten. Das heißt, wir Mitarbeiter müssen alles vorbereiten (Tische vorbereiten), dann die Gäste so schnell und so gut wie möglich bedienen, die Tische wieder abräumen, das Buffet vorbereiten, alles sauber halten und super super schnell sein. Das ist mit einer großen Menge Stress verbunden und tatsächlich hab ich glaub noch nie in meinem Leben eine stressigere Arbeit gemacht. Vielleicht bin ich auch deswegen so erschöpft und krank geworden… es wird noch so stressig für die nächsten beiden Wochen sein, dann sind die Ferien wieder ruhiger und es wird hoffentlich weniger – mal schauen.
Aaron
Wow seit langem mal wieder ein Update. Die letzten 2 Wochen hatte ich praktisch keine Zeit, um auf meine Website zu gehen. Das Arbeiten war super stressig, da Ferien waren und viele einen Skiurlaub gemacht haben. Seit Montag sind jedoch die Ferien zuende und es ist deutlich weniger los. Heute hab ich noch frei und morgen werde ich wieder arbeiten gehen. Ansonsten hab ich mich entschieden TROM mit 2000€ zu unterstützen, da Tio echt in Geldnot war und vor kurzem hat sich Seb entschieden, die Hälfte davon zu übernehmen. Jetzt sind 1000€ von ihm und 1000€ von mir. Dadurch kann Tio sich jetzt erst mal auf das konzentrieren, was er machen möchte und muss sich erst mal keine Sorgen um Geld machen smile
Aaron
Also morgen geht's los und ich werde in der Schweiz arbeiten. Bin gespannt wie es wird. Hab gerade noch alle kurzen Videos, die ich gemacht habe, auf meine Website gestellt: https://www.aaronboos.de/videos/meine-perspektive/ und jetzt werde ich sie noch auf youtube stellen. Wahrscheinlich werde ich sie planen, damit pro Woche 1 online geht.
Aaron
es gibt viele updates auf tromsite.de/live smile
Aaron
Und zwar hab ich die letzten Tage meine Website aufgeräumt, ein paar Blogartikel gelöscht, den letzten aktualisiert und eine neue Videoreihe gestartet. https://www.aaronboos.de/videos/meine-perspektive/ – ich werde ab jetzt kurze Videos machen über Fragen, die ich mir stelle und dann mit Ausschnitten von den TROM Büchern oder auch von dem was ich gefunden habe. Zum Beispiel: Wer ist der reichste Mensch der Welt? Wie viele Obdachlose Menschen gibt es? und noch mehr. Ich versuche, die Videos unter 60 Sekunden zu halten, damit man sie auch auf Instagram teilen kann. Die Videos werden einfach und schlicht sein.
Aaron
Ich bin wieder für kurze Zeit in Deutschland. In knapp 2 Wochen geht's für mich in die Schweiz, um zu arbeiten. Außerdem hab ich die Videos, die ich gemacht habe von meiner Seite entfernt, da ich nicht zufrieden bin! Ich hab mir aber etwas anderes für die Zukunft überlegt. Jetzt kommt aber erst einmal arbeiten… dann mal schauen. tromsite.de bleibt online und ich poste dort updates falls es welche gibt.
Aaron
Vielen vielen Dank an Uwe für die regelmäßige Unterstützung mit 20€!
Aaron
Ich habe ein neues Video über TROM-Jaro gemacht, da wir es aktualisiert, Fehler beseitigt und verbessert haben. TROM-Jaro ist jetzt richtig professionell. Das Video ist auf youtube (https://youtu.be/_7w_Ip_2E2s) oder auf meiner Website: https://www.aaronboos.de/videos/trom-jaro/
Aaron
Ein neues Update von mir!!! In den letzten Tagen hab ich viel an den Fotos gearbeitet. Ich hab mehr als 10.000 Fotos von meiner Reise in Australien und Asien gemacht und hab mich entschlossen, welche zu teilen. Es war sehr viel Arbeit, durch die Bilder durchzugehen, sie zu optimieren und in einer Galerie hochzuladen.
Aaron
Ich hab ein neues Video gemacht: "Die 5 wichtigsten Dinge, die ich gelernt habe" -> https://www.aaronboos.de/meine-perspektive/
Aaron
Okay, ich hab mir überlegt, dass hier Updates poste, wenn ich ein neues Video gemacht habe und auf tromsite.de wenn etwas für TROM passiert smile
aarontrom
Ab jetzt werde ich Updates bezüglich TROM nur noch direkt auf tromsite.de/live posten und nicht mehr hier auf meiner Website.
aarontrom
Nice! tromsite.de ist jetzt online!!!! bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es war allerdings auch viel Arbeit.
aarontrom
tromsite.de ist fast fertig. Muss noch die FAQ's hinzufügen und vielleicht kann ich sie dann heute schon veröffentlichen smile
aarontrom
Hier eine kleine Vorschau Chat image
aarontrom
Woooooooow, ich bin so happy, weil es super einfach und super schnell geht, da wir im Grunde genommen die Vorlagen von der englischen tromsite nehmen, exportieren und sie für die tromsite auf deutsch importieren. Das funktioniert sehr gut bisher und in wenigen Tagen müsste ich damit fertig sein. Solange habe ich einen coming-soon-Modus eingestellt und auf das Tiddly Wiki-Dokument verwiesen: www.tromsite.de
aarontrom
Haha so waren meine Gedanken vor 5 Stunden und jetzt bin ich dran, es umzusetzen. Worpress wurde installiert und jetzt importiere ich gerade die Plugins.
aarontrom
Hm, in den letzten Tagen habe ich überlegt, wie es bei mir weitergehen soll. Vor allem auch, wegen der neuen tromsite.de und ich denke, dass ich langfristig TROM machen werde. Tio hat mir nämlich angeboten, die tromsite auf deutsch so zu machen, wie auf englisch. Sozusagen identisch. Das ist auch nicht allzu kompliziert, wegen wordpress meinte er und wir könnten die englische Seite klonen. Da ich im Moment noch die Zeit und den Raum habe, soetwas zu machen, denke ich auch, dass ich das tun sollte. Weil langfristig gesehen weiß ich einfach nicht, wie es weitergeht. Ob ich nächstes Jahr ein Studium anfangen soll oder ein weiteres Work&Travel machen soll oder einfach nur in Deutschland arbeiten soll. Es kommt ja auch darauf an, wie es hier weitergeht. Im Moment lebe ich immer noch von meinen Ersparnissen und das geht langfristig natürlich nicht… Deswegen denke ich, dass es eine gute Idee sein könnte, die ganze tromsite auf Deutsch zu haben, sodass ich – was auch immer in Zukunft passieren mag – die Seite auf deutsch hab und mich nur noch darum kümmern muss und nichts großartiges mehr daran ändern muss.
aarontrom
Die Bücher sind mit dem neuen Buchbetrachter lesbar! Check it out: [link src="https://www.tromsite.de/#Lesen:Home%20B%C3%BCcher%20Lesen
Als"] nächstes kann ich die Links von den Büchern aktualisieren, da wir manchmal in einem unserer Bücher auf ein anderes verweisen. Das wird lange dauern.
aarontrom
vielen vielen Dank an Uwe für die 20€ Unterstützung! Morgen werde ich mit dem neuen Buchbetrachter fertig sein smile
aarontrom
Heute habe ich angefangen, den neuen Buchbetrachter einzubinden. In dem Bild kann man sehen, wie das auf tromsite.de aussehen wird. Nachdem das getan ist, muss ich die Links von den Büchern aktualisieren! Chat image
aarontrom
Nicht nur die letzten 2 Tage, sondern schon seit ein paar Wochen hab ich mich damit beschäftigt, wie ich nebenbei im Internet Geld verdienen kann. Ich hab Konten bei ein paar Freelancer Plattformen erstellt und gemerkt, dass es verdammt schwer ist. Es scheint, als ob es dort viele Betrüger gibt oder es gibt andere, die etwas billiger anbieten und es gibt einfach eine riesige Konkurrenz. Deswegen bin ich gerade am überlegen, was ich machen soll… ich bin mir nicht sicher.
aarontrom
Ein neues Video auf Deutsch ist jetzt online: https://youtu.be/hR9oi57h3I0 – es geht um die neue tromsite.de smile ich zeige ein bisschen, wie sie aussieht, wie sie funktioniert und was man dort alles so finden kann smile Außerdem haben wir eine neue Version von tromjaro veröffentlicht: https://www.tromjaro.com/de/releases/ – Du kannst jetzt Apps direkt von der Website installieren – wie cool ist das denn! Ziemlich einzigartig auch, weil ich kein anderes Betriebssystem kenne, das so etwas hat.
aarontrom
neues Gedicht von Seb: https://www.tromsite.de/#Die Lotterie (Gedicht)
aarontrom
neues Video online: https://www.aaronboos.de/english/ es geht darum, wie man die trade-free.org Website also handelsfrei.org übersetzen kann.
aarontrom
neues Video online: es geht darum, wie man untertitel für die TROM doku erstellen und oder verbessern kann: https://www.aaronboos.de/english/ oder auf youtube: https://www.youtube.com/watch?v=6FzZSOijqOs
aarontrom
Habe heute an einem neuen Video über handelsfrei.org gearbeitet. Also halt, wie man die website übersetzen kann. Bin damit fertig geworden und jetzt wird das Video gerendert. In 2 Tagen werde ich es vermutlich hochladen.
aarontrom
Das neue Video ist online: https://www.aaronboos.de/english/
aarontrom
Ich hab das Video nochmal neu gemacht und es ist fertig. Heute werde ich es posten.
aarontrom
okay ich werde das Video noch einmal überarbeiten. Habe gerade eben noch Memes gescheduled.
aarontrom
gestern hab ich ein neues Video auf englisch gemacht. Wahrscheinlich lade ich es gleich hoch.
aarontrom
hab gerade eine englische seite gemacht: https://www.aaronboos.de/english/ dort werden ab jetzt die Videos auf englisch sein.
aarontrom
okay, habe in den letzten beiden Tagen mit den englischen Videos angefangen. Die ersten beiden sind auch auf youtube online und ich werde sie noch auf meine website hochladen. Hier ist der youtube channel: https://www.youtube.com/channel/UCbAMmNh0j-_Tg6g6xPOspNA
aarontrom
beides ist jetzt online! Hier ist das Videobuch: https://www.tromsite.de/#Bildung neu denken (Videobuch) und hier ist das Hörbuch: https://www.tromsite.de/#Anhören
aarontrom
beides ist jetzt online auf www.tromsite.de
aarontrom
heute hab ich das Hörbuch für "Bildung neu denken" gemacht. Außerdem werde ich jetzt gleich über Nacht das Video rendern und dann beides morgen hochladen.
aarontrom
ein Problem ist immer noch, dass all die tromsite.com/de links nicht mehr funktionieren… wir arbeiten an unserem Server (auch wegen der neuen Cloud), damit die Bücher in dem schönen Buchbetrachter gelesen werden können, aber es gibt immer noch Schwierigkeiten… wir brauchen noch ein wenig Zeit. In der letzten Zeit ist ziemlich viel los bei uns. Mit der neuen TROMCloud und allem.
aarontrom
neues Video online: https://www.aaronboos.de/meine-perspektive/ – es geht um das neue Buch "Unterhaltung für Gewinn". Außerdem hab ich heute an einem neuen TROM Videobuch gearbeitet. "Bildung neu denken" – es ist sehr lang und ich hab die Hälfte geschafft.
aarontrom
Nice! Hab gerade das TiddlyWiki von tromsite.de von 11,7 auf 2,9 MB reduziert, das bedeutet, es lädt viel schneller!
aarontrom
Ich habe ein neues Video gemacht! Es geht um das Buch "Die Ursache der meisten Probleme" und ist sozusagen das Ende der Videoreihe, die ich machen wollte. Es wird am Samstag online gehen. Morgen kommt noch ein neues Video und morgen werden wir wahrscheinlich auch den Buchbetrachter für tromsite.de implementieren.
aarontrom
Außerdem arbeiten wir an der Implementierung von dem PDF Buchbetrachter von tromsite.com, aber es gibt noch Schwierigkeiten…
aarontrom
Hab heute viel an tromsite.de gearbeitet und die Größe von 37 MB auf 11,7 MB reduziert. Das lässt die Seite deutlich schneller laden.
aarontrom
Heute morgen war ich mal wieder super produktiv! Habe das Video über Unterhaltung fertiggestellt. Das werde ich bald hochladen. Heute hab ich den zweiten Teil von dem Video hochgeladen, in dem ich zeige, wie ich das TROM-Buch "Unterhaltung für Gewinn" übersetze: https://www.aaronboos.de/freiwilligenarbeit/
aarontrom
Zusätzlich auch die Links in den ganzen Büchern! Das wird eine Menge Arbeit werden!!!
aarontrom
Außerdem funktionieren jetzt alle Links von den Büchern, die ich verwendet habe nicht mehr! Das heißt, ich muss sie in meinen Artikeln und so weiter aktualisieren!
aarontrom
tromsite.de ist online und das Grundgerüst steht! Hier habe ich einen Artikel darüber geschrieben und was meine Pläne sind für die nächste Zeit: https://www.aaronboos.de/2019/09/der-naechste-schritt/
aarontrom
okay heute gibt es kein TROM-Cast. Manche können nicht teilnehmen und Tio ist komplett überarbeitet
aarontrom
Okay soweit so gut. Habe heute wieder mal den ganzen Tag an tromsite.de gearbeitet und heute Abend ist noch TROMCast. Die Seite ist vorerst fertig, also das Grundgerüst steht. Verbesserungen werden natürlich immer weiter dazu kommen, aber falls du das liest kannst du mal einen Blick darauf werfen: https://www.tromsite.de/ – auf Netzwerken posten und alles werde ich bald, noch nicht jetzt
aarontrom
Vielen vielen Dank an Uwe für die 20€ Unterstützung! Heute bin ich sehr viel weiter gekommen mit der tromsite auf deutsch. Die FAQ's (häufig gestellten Fragen sind nochmal einiges an Arbeit)
aarontrom
wow, es geht gut voran und schon sehr bald kann ich die tromsite auf deutsch veröffentlichen! Das wird aufregend smile
aarontrom
hab heute ziemlich viel an tromsite auf deutsch gearbeitet – auch den Link tromsite.de geholt smile
aarontrom
hier ist eine kleine Vorschau – ich hab aber gerade erst angefangen Chat image
aarontrom
In den letzten Tagen war ich ein bisschen mehr offline. Dafür bin ich jetzt zurück mit der Arbeit an der Übersetzung von tromsite.com! Tio ist damit fertig geworden, das heißt, jetzt kann die ganze Seite ins Deutsche übersetzt werde – wie cool ist das?! https://www.tromsite.com/translation#:HOME
aarontrom
neues Video online: https://www.aaronboos.de/freiwilligenarbeit/
aarontrom
Wow, ich habe 40€ als Unterstützung bekommen! Vielen Dank dafür!!!
aarontrom
Außerdem hat mir noch Franky eine Audiodatei für das Videobuch "Bildung neu denken" zugeschickt. Vielen Dank dafür! Ich werde sie in das Video einfügen. Das freut mich total, denn das ist das erste mal, dass mir jemand aus dem deutschsprachigen Raum mit Übersetzungen hilft!
aarontrom
neues Video online. Es geht um Lebensmittel. Ich hab ja ursprünglich schon mal eins gemacht, aber das hat mir nicht so gefallen, deswegen hab ich nochmal ein neues gemacht.
aarontrom
Gestern wurde ich noch mit dem Video fertig! Ich hab mir in den letzten Tagen überlegt, dass es gut ist, dass ich die Videos auf Deutsch mache, nur ist das Problem, dass es vielleicht 100 Millionen deutschsprechende Menschen gibt gegenüber 3 Milliarden oder noch mehr Menschen, die Englisch sprechen… ich überlege mir also, weiterhin ab und zu Videos auf Deutsch zu machen, vielleicht nicht mehr so oft, wie 2x pro Woche sondern 1x alle 2 Wochen oder so als Update und auf Englisch zu wechseln, ganz einfach, weil ich potenziell viel mehr Menschen erreichen könnte und ich hier sowieso nur Englisch rede (wenn auch nicht allzu gut, aber es ist okay) und ja. Dann würde ich wahrscheinlich einen zweiten Youtube Kanal machen smile
aarontrom
Mit dem einen Video bin ich fertig geworden und gestern hab ich direkt an dem nächsten Video gearbeitet. Mit dem mach ich jetzt weiter – let's go smile
aarontrom
Okay, das neue Buch ist jetzt 100% fertig und es kann hochgeladen werden. Wir warten aber noch, weil wir gerade an der Übersetzung von tromsite arbeiten. Das wird sehr spannend. Ansonsten hab ich die letzten Tage mit Seb & Sofie verbracht, was mir gut getan hat. Heute hab ich aber auch noch an einem neuen Video gearbeitet.
aarontrom
Die Memes von den ersten Kapiteln vom Buch "Die Ursache der meisten Probleme" sind fast komplett auf Facebook und Instagram gepostet. Als nächstes kommen die Memes von den letzten Kapiteln und daran hab ich gearbeitet. Die nächsten 15 sind gescheduled.
aarontrom
Ohh shit, ich habe gerade eine kurze Dokumentation über das Sozialkreditsystem in China gesehen und es ist einfach nur krass: https://www.youtube.com/watch?v=I8a8yG0uEaw Ein diktatorischer Staat, der über seine Menschen herrscht in extremer Form
aarontrom
Habe das Buch fertig gelesen. Jetzt muss es noch von Draw zu PDF konvertiert werden und dann hochgeladen werden. Das heißt 99% sind erledigt.
aarontrom
Gestern sind Seb & Sofie gekommen und heute Abend waren wir mit dem Teleskop unterwegs. In den nächsten Tagen suchen wir gemeinsam nach einer Wohnung von ihnen und mal schauen, wie das laufen wird.
aarontrom
neues Video up: "Mit dem Teleskop unterwegs" -> https://www.aaronboos.de/meine-perspektive/
aarontrom
4 neue Videos gescheduled und beim Buch bin ich so bei 95 %.
aarontrom
Dann noch ne Sache: und zwar hab ich gestern Avicii: True Stories gesehen und der Film war ziemlich beeindruckend, vor allem weil ich selbst (wie so viele andere) auch Avicii gehört habe – als ich noch in der Schule war. Mir ist dadurch aufgefallen, dass ich die letzten 2 Jahre so krass viel gearbeitet habe und es für mich sehr anstrengend ist. Ich habe zur Zeit Schlafprobleme und fühle, dass meine Batterien mehr oder weniger leer sind. Auch die letzten beiden Monate waren ein einziges auspowern. Wenn ich kurz überlege, was ich alles in letzter Zeit gemacht habe: die Website von TROM-Jaro und trade-free übersetzt, eine Website für das Spiel Deep gemacht, Blogartikel von Tio übersetzt, ziemlich viele Videos gemacht, meine Website umgestaltet und jetzt gerade bin ich am Buch "Unterhaltung für Gewinn" dran und bei 90% (ich muss es noch Korrektur lesen). Das ist alles ziemlich viel und vielleicht zu viel. Ich werde in nächster Zeit weniger machen – das Buch noch fertig machen und dann mal schauen. Vor allem haben wir grad auch Besuch – gestern ist Roma gekommen und er bleibt ein paar Tage – und am Samstag kommen Seb & Sofie und sie ziehen ja auch hier her. Ich liebe das, was ich mache, aber ich habe realisiert, dass, wenn ich jeden Tag 10 Stunden oder mehr daran arbeite, dann geht das auch nicht auf lange Zeit gut …
aarontrom
neues Video online: https://www.aaronboos.de/meine-perspektive/ es geht um Autos/Transport.
aarontrom
Wow, lange Session! Den englischen Text mit dem deutschen zu ersetzen funktioniert sehr gut. Ich komme gut voran und bin bei 70%. Die letzten 10 % sind Korrektur lesen.
aarontrom
okay, neues Video ist online auf "meine perspektive". Außerdem hab ich angefangen, den übersetzten Text in das Buch einzufügen und dieses mal mit dem Programm libre office draw. Das gab einige Probleme, weil mein computer einfach überlastet ist. Vor allem hab ich einfach zu wenig RAM, sodass es Probleme beim Speichern gab und ich einen Teil der Arbeit verloren habe… das ist aber nicht sehr schlimm, denn dadurch lerne ich dazu und kenne meinen computer und das Programm besser. Und jetzt gute Nacht! ich bin hundemüde …
aarontrom
Yeahh weitere 17% geschafft heute! Das heißt ich bin bei 40%. Puhh, dafür saß ich aber den ganzen Tag am Computer!!! Ich hab auch für ein Video aufgenommen in dem ich zeige, wie ich so ein Buch übersetze und wie viel Arbeit dahinter steckt. Mehrere Tage, manchmal auch Wochen und ich übersetze es nur! Und mit Hilfe von KI (deepl), also stell dir vor, wie lange es dauert so ein Buch zu schreiben, all die Forschung, all das Herausfinden, Schreiben, Korrektur lesen, designen und dann veröffentlichen. Krass viel Arbeit steckt hinter so einem TROM-Buch. Aber deswegen sind sie auch so genial. In dem neuen Buch wird einfach fast die ganze Unterhaltungsindustrie auseinandergenommen und analysiert – sehr sehr gutes Buch. Morgen brauch ich unbedingt eine Pause und dann geht´s daran, den übersetzen Text in das Buch einzufügen.
aarontrom
okay vielleicht habe ich das gestern falsch eingeschätzt, denn ich würde jetzt sagen, dass ich bei 23% bin, also hab ich gestern 10% geschafft. Ich habe gerade auf dieser Seite heruntergescrollt und mich gefreut, zu sehen, wie produktiv ich bin. Es ist echt unglaublich das zu sehen, da ich mein ganzes Leben nicht wusste, was ich machen soll und jetzt kann ich irgendwie nicht genug machen und hab so viele Ideen im Kopf – das fühlt sich gut an smile
aarontrom
Ich habe mit dem for-profit entertainment Buch angefangen und bin heute sehr gut vorangekommen! 5 % geschafft würde ich sagen smile
aarontrom
neues Video online. In dem Video zeige ich, wie ich ein TROM Video mit meiner Stimme überspreche. Du findest es hier: https://www.aaronboos.de/freiwilligenarbeit/ oder auf meinem youtube kanal: https://www.youtube.com/watch?v=k01lATYZHHw
aarontrom
Okay mir ist ein Fehler aufgefallen, nämlich werden die Bilder nicht scharf angezeigt. Das liegt an einem Konflikt zwischen dem Theme und dem CSS, was ich benutze – ist zumindest meine Vermutung. Ich habe viele Sachen versucht, bin aber noch auf keine Lösung gekommen. Jedenfalls werde ich jetzt mit dem Buch anfangen!
aarontrom
Wow, die neue Website ist fertig. Ich liebe, wie sie aussieht!! Ich hab daran heute viel gearbeitet aber jetzt ist sie vorerst fertig! Als nächstes übersetze ich noch den letzten Artikel von Tio und dann geht´s an das neue Buch "for-profit entertainment" – auf Deutsch wahrscheinlich "Unterhaltung für Gewinn".
aarontrom
Viele Updates! Es gibt 3 neue Blogartikel, die ich von Tio übersetzt habe und du findest sie auf der Blog-Seite, die ich auch ein bisschen verändert habe (https://www.aaronboos.de/blog/) – die Kategorien sind jetzt in einer Liste, auf die man klicken kann und es gibt jetzt Seiten anstatt den Button für "mehr anzeigen". Außerdem habe ich "www" zu meiner Website hinzugefügt.
aarontrom
Rafa und Vicky sind wieder abgereist und ich hab das "for-profit entertainment" Buch gelesen. Als nächstes werde ich Memes schedulen (das mach ich etwa alle 2 Wochen).
aarontrom
Heute hat mich Tio auch gefragt, wie wir das mit den Übersetzungen machen sollen, ob ich eine Idee hätte und was soll ich sagen… es ist kompliziert. tromsite.com ist super krass angepasst durch CSS (das sind im Grunde genommen Codeschnipsel, die irgendwas an der Website verändern (so viel ich weiß hauptsächlich das Aussehen)). Sogar Tio hat den Überblick über das ganze CSS verloren. Das bedeutet ich kann nicht einfach die Website kopieren und alles auf Deutsch machen. Das ist aber langfristig das Ziel, denn es wäre großartig, wenn es tromsite auf Deutsch geben würde, da dann Tio sich nicht mehr darum kümmern müsste, denn bis jetzt ist er der "Manager", der im Grunde genommen fast alles macht und eben die ganze tromsite verwaltet. Das ist ein riesenaufwand und ich fang lieber erst gar nicht an, um was er sich alles kümmern muss. Es würde ihm sehr helfen, wenn er sich nicht mehr um die Übersetzungen kümmern müsste. Jetzt ist die Frage, wie wir das am besten machen. Denn viele Menschen, die zum Beispiel ein Buch in eine andere Sprache übersetzt haben, haben nicht das Wissen/Fähigkeit/Zeit eine eigene tromsite in ihrer Sprache zu erstellen… ich kann mir vorstellen, dass ich das hinbekomme, aber was ist mit anderen? Außerdem, wenn ich anfange tromsite auf Deutsch zu bauen, dann wird das eine riesige Aufgabe. Ich denke ich bekomme das hin, aber es wird Zeit brauchen. Und dann ist da noch die Frage mit dem Geld.. ich kann auch nicht ewig von meinen Ersparnissen leben. Es wird der Punkt kommen an dem ich mich fragen werde, okay was mach ich jetzt? Dann ist heute auch noch mein Laptop 'eingefroren' (ich konnte nichts mehr machen, außer ihn abzuschalten), aber zum Glück ist nichts verloren gegangen. Puhh, das Leben ist nicht einfach^^ Aber ich bin bereit den ganzen Weg zu gehen. Es gibt ein kurzes Video (auf Englisch), wo es darum geht, dass man, wenn man etwas macht, "den ganzen Weg" gehen soll: https://www.youtube.com/watch?v=k6_QUhUPrF4
aarontrom
Okay, habe heute das Video über gestern gemacht, wo wir mit dem Teleskop unterwegs waren. Es müssen noch kleine Veränderungen gemacht werden und morgen werde ich es rendern.
aarontrom
Außerdem war ich die letzten Tage ein bisschen down, weil das for-profit entertainment Buch ziemlich deprimierend ist, weil es zeigt, wie die Unterhaltungsindustrie ein einziges business ist und wenn dir das klar wird, dann ist das ziemlich krass… aber was hab ich auch erwartet? Natürlich ist es so, denn in unserer Welt geht es nur um eins: Gewinn, Gewinn, Gewinn. Überall wird wegen dem Handelsspiel nach dem höchsten Gewinn gesucht und das hat krass viele negative Auswirkungen. Natürlich ist mir das bewusst, aber das Ausmaß ist dann doch immer noch so "wow"… Von meinen Erfahrungen her kann ich sagen, dass viele Menschen in ihren beschützen Häusern aufwachsen, zum Kindergarten, Schule und Uni gehen ohne relevante Sachen über unsere Welt zu lernen. Und dann den Rest des Lebens in Jobs verbringen… Wusstest du, dass 90 % der Aufrufe von Youtube Videos an die Top 1% der Kanäle gehen? 😮 Es ist einfach sooo verrückt… Naja, was bleibt mir übrig? Ich werde weitermachen…
aarontrom
Noch eins smile Wir hatten heute Glück, weil wir Jupiter, Saturn und den Mond gesehen haben! Viele Menschen waren interessiert und erstaunt davon. Chat image
aarontrom
Okay jetzt mal wieder ein längeres Update. Und zwar sind gerade Vicky und Rafa bei uns. Wir waren heute Abend mit dem Teleskop unterwegs und ich habe ein Video darüber gemacht. Dadurch, dass es dunkel war, konnte ich nicht viel filmen, sondern habe mehr Bilder gemacht. Mal schauen ob ich dennoch ein cooles Video daraus machen kann. Hier noch ein Bild Chat image
aarontrom
Okay, ich hab ein Video darüber gemacht, wie ich ein TROM-Video übersetze. Dafür dachte ich mir, dass es nicht schlecht wäre, zuerst zu erklären/zeigen, was TROM überhaupt ist. Deswegen hab ich zuerst das Video über TROM gemacht. Das ist jetzt online und dafür hab ich noch eine neue Seite "Freiwilligenarbeit" gemacht: https://aaronboos.de/freiwilligenarbeit/ – dort werde weitere Videos machen, um zu zeigen, was ich ich freiwillig mache smile
aarontrom
Videos hab ich jetzt gescheduled bis zum 24. August. Im Moment lese ich das neue Buch "for profit entertainment", weil ich dann auch ein kurzes Video über Unterhaltung mache smile
aarontrom
Es gibt ein neues TROM Buch! Es heißt "for-profit entertainment" und hier ist der Link: https://www.tromsite.com/books/#dflip-df_9908 Wann ich es übersetzen werde ist noch nicht sicher, da ich zu Zeit hauptsächlich die Videos mache.
aarontrom
neues Video online: https://aaronboos.de/meine-perspektive/ – Überfluss an Booten – wir brauchen nicht noch mehr Zeug!
aarontrom
wow, hab heute die ganze Nacht an einem neuen Video gearbeitet. Wahrscheinlich eins meiner bisher besten. Morgen kommt ein neues raus smile
aarontrom
Nice, heute hab ich an den "Video"s-Seiten gearbeitet. Ich weiß jetzt endlich, wie die Struktur aussehen soll und habe auch einen neuen Player heruntergeladen, der die Videos abspielt. Ich bin zufrieden, wie es aussieht und weitere Einstellungen werden folgen smile Jetzt reicht es aber erst einmal und ich arbeite weiter an einem neuen Video.
aarontrom
Gestern morgen habe ich super coole Aufnahmen mit der Drohne gemacht. Und gestern Mittag auch. Es wird sehr nice Videos geben. Ich hab voll Bock darauf und es macht mir so krass viel Spaß. Ich kann kreativ sein, Sachen ausprobieren und 'mein Ding machen' smile
aarontrom
Das nächste Video ist fertig und 2 weitere sind online. Entweder auf meinen Videos: https://aaronboos.de/videos/ oder auf youtube: https://www.youtube.com/channel/UC3y1kn67QG4Ys76Fkc1Sx0A
aarontrom
Nice, ich habe heute viel mit der Drohne gefilmt. Jetzt kann ich an weiteren Videos arbeiten!
aarontrom
und ich habe noch einen eigenen Blogartikel geschrieben: https://aaronboos.de/2019/07/4-dinge-die-mich-erstaunen-3/
aarontrom
heute habe ich an dem Spiel Deep gearbeitet. Die Website ist jetzt komplett fertig und die deutschen Übersetzungen auch smile
Hier ist die Website: https://www.deepcards.org/
aarontrom
gerade noch Memes geschedult.
aarontrom
Wow, diese Tage bin ich so beschäftigt, dass ich voll vergesse live updates zu posten^^
Auf jeden Fall bin ich mit 2 weiteren Videos fertig!!! Im ersten Video geht es um TROM und im zweiten geht es darum, wie ich das TROM Video "Ein Jahr konsumieren" gemacht habe. Also wie die Arbeit hinter dem Video aussieht. Wann ich sie veröffentliche weiß ich noch nicht.
aarontrom
Dann noch eine kleine coole Sache: TROM-Jaro kann online auf dieser Seite getestet werden: https://distrotest.net/TROM-Jaro/2019.06.17