Australien 2015/16

Meine Reise ging im Oktober 2015 los. Zusammen mit einem Freund bin ich in Sydney gelandet. In Australien hab ich wwoofing + trampen ausprobiert, im Nitmiluk Nationalpark gearbeitet, Kängurus + unglaublich schöne Orte vom Planeten Erde gesehen, tolle Menschen kennengelernt und auch einige Tiefpunkte hinnehmen müssen, zum Beispiel als unser Auto in Cooper Pedy kaputt gegangen ist. Ich war wwoofen auf einer Farm in der Nähe von Sydney, in Mataranka im Norden Australiens und an der Sunshine Coast, wo ich Regenwald wiederaufgeforstet habe.